Logo degrowth

Library

Filters

Authors

Year of publication

to

Tags

Language

All language

Media format

All media formats

Level

Showing 277 items

Scientific paper • 2016

Text

Secular stagnation, new normal, and growth criticism

By: Angelika Zahrnt, Seidl

In 2013, L. Summer brought back the discussion of secular stagnation which has first been introduced by Hansen and Keynes (late 1930s). Summer argues that presently western economies may be facing a such a stagnation (long term stagnation) triggered by the financial crisis and enhanced by decreasing population, shrinking investments and productivity gains, excess of saving, insufficient demand....

• 2016

Audio

Degrowth Audiobook

By: Robert Orzanna

This is a collaborative podcast project to create an audio book version of the book “Degrowth: A vocabulary for a new era” for various languages. English Deutsch Espanol Francais

Report • 2016

Audio

Degrowth Bewegung

By: Hertz 87,9

Link zum Audiobeitrag Unsere Welt steuert immer mehr in eine Richtung, in der das Wohlergehen der Menschen in den Hintergrund gestellt wird. Degrowth, oder auch Postwachstum, ist eine Wirtschaftsweise und Gesellschaftsform, die das ändern möchte.

• 2016

Text

Im Club der Zeitmillionäre - Wie ich mich auf die Suche nach einem anderen Reichtum machte

By: Greta Taubert

Ist Zeit wirklich Geld? Fühlt man sich reich, wenn man unbegrenzt Zeit hat? Und kann ein anderer Umgang mit Zeit die Gesellschaft verändern? Greta Taubert will wissen, was Zeitwohlstand ist und besucht Menschen, die ihn leben. Sie nimmt sich Zeit, lässt sich treiben, wird inspiriert - und dabei immer aktiver. Im Club der Zeitmillionäre lernt sie neue Lebensentwürfe kennen und wird vor Herausfo...

Presentation • 2016

Video

FRI_9:30h // Ashish Kothari - Radical alternatives to Unsustainability and inequality

By: Ashish Kotari

Recorded keynote speech at the 6th International Degrowth Conference for Ecological Sustainability and Social Equity in Budapest in 2016. Speaker: Ashish Kotari Degrowth 2016 - English Youtube Channel

Presentation • 2016

Video

THUR_9:30h // Barbara Muraca - From capitalist accumulation to a solidarity economy

By: Barbara Muraca

Recorded keynote speech at the 6th International Degrowth Conference for Ecological Sustainability and Social Equity in Budapest in 2016. Speaker: Barbara Muraca Degrowth 2016 - English youtube channel

• 2016

Text

The Real Utopia

By: Brototi Roy

From the text: . . . According to the definition given by Suvin, degrowth is a utopia because it wishes to repoliticize the debate on socio-ecological transformation to form a society with better institutions, norms and individual relationships. Degrowth also fits with Bloch’s definition of Utopia because it wishes to go beyond the natural march of events today, which is that of the capitalist...

Scientific paper • 2016

Text

Postwachstumsökonomie und Nachhaltige Entwicklung - Zwei (un)vereinbare Ideen?

By: Jürgen Kopfmüller, Linda Nierling, André Reichel, Marius Albiez

Herausgeber_innen: Insbesondere seit der Wirtschafts- und Finanzkrise von 2008 haben wachstumskritische Initiativen und Publikationen erheblich an Zahl und öffentlicher Sichtbarkeit zugenommen. Sie positionieren sich dabei vielfach kritisch zu den seit rund 30 Jahren laufenden und in verschiedener Hinsicht etablierten Debatten und Politiken einer nachhaltigen Entwicklung. In diese...

Interview • 2016

Video

Post-/Wachstum?

By: Florian Opitz

Bericht über das DFG Kolleg Postwachstum und Eindrücke einer internationalen wachstumskritischen Veranstaltung des Kollegs.

Interview • 2016

Video

Uwe Schneidewind - Interview Degrowth

By: Uwe Schneidewind

Kurzes Interview mit Uwe Schneidewind zu Fragen wie "Was verstehen Sie unter Wachstum?" oder "Wie sieht für Sie eine Postwachstumsgesellschaft aus?".

Report • 2016

Image Text

FUTURZWEI

By: Josefa Kny

Dies ist ein Beitrag zum Projekt Degrowth in Bewegung(en), in dem es um die Stiftung FUTURZWEI geht. Info zum Projekt Degrowth in Bewegung(en): Degrowth ist nicht nur ein neues Label für eine Diskussion über Alternativen oder eine akademische Debatte, sondern auch eine im Entstehen begriffene soziale Bewegung. Trotz vieler Überschneidungen mit anderen sozialen Bewegungen gibt es sowohl bei ...

Report • 2016

Audio

Die teilende Gesellschaft

By: Verschiedene

SWR2 Wissen: "Mein Haus, mein Auto ..." - ist dieses Denken noch zeitgemäß? Das Image des Kapitalismus ist angeschlagen. Die soziale Schere driftet immer weiter auseinander. Das Ansammeln von Besitztümern zehrt an den ökologischen Ressourcen. Das Teilen etabliert sich als neue Form des Lebens und Wirtschaftens - und die Digitalisierung macht's möglich. Menschen teilen sich Autos und Wohnungen, ...

• 2016

Text

Is being “punk as f*ck” really where it’s at?

By: Rob Hopkins

Rob Hopkins offers a Transition take on a recent blog by Sam Bliss, Aaron Vansintjan called ‘Degrowth Is Punk as F*ck‘. > Blog post ‘Degrowth Is Punk as Fuck‘

Scientific paper • 2016

Text

Frugal Abundance in an Age of Limits: Envisioning a Degrowth Economy

By: Samuel Alexander

Abstract: How would the ordinary middle-class citizen deal with a lifestyle of radical simplicity? Radical simplicity does not mean poverty, which is involuntary and full of suffering and anxiety, and thus universally undesirable. Rather, it means a very low but biophysically sufficient material standard of living. This chapter directly addresses the issue of “two types of austerity”, arguing t...

Presentation • 2016

Video

Ausstieg aus der Megamaschine - Vortrag

By: Fabian Scheidler

Vortrag vom 23.9.2016 bei der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie an der Goethe-Universität Frankfurt/M. Der Vortrag fasst den zweiten Teil des Buches "Das Ende der Megamaschine. Geschichte einer scheiternden Zivilisation" in sieben Punkten zusammen: 1. Das Verhältnis von Markt, Staat und ideologischer Macht im modernen Weltsystem 2. Der Mythos des Westens 3....

• 2016

Video

Ausstieg aus der Megamaschine. Einstieg in die Gemeinwohl-Ökonomie

By: Fabian Scheidler, Christian Felber

Veranstaltung mit Christian Felber und Fabian Scheidler Wie können wir die Wirtschaft aus der Profitlogik befreien und dem Gemeinwohl verpflichten? Welche Rolle spielen dabei Staat, Eigentum und das Geldsystem? In der gemeinsamen Diskussion entwerfen Christian Felber, Mitbegründer der "Gemeinwohl-Ökonomie", und Fabian Scheidler, Autor des Buches "Das Ende der Megamaschine. Geschichte ein...

• 2016

Text

Degrowth Is Punk as Fuck

By: Sam Bliss, Aaron Vansintjan

We’re not trying to sound nice. Take your positivity and shove it.

• 2016

Text

Not Markets Alone but Creativity and Innovation for Development

By: Mateo Pimentel

From the text: As human beings, we are naturally social and creative. The inherent curiosity that drives us to innovate is ultimately a testament to the creative impetus that resides within all of us. And the richness and flexibility of human behavior, including our capacity for cooperation and adaptation, further allow us to envisage and create a world that far outstrips the current economic a...

Position paper • 2016

Text

Degrowth, eine Alternative zum Wachstum

By: Matthias Schmelzer

Teaser: Manche Ökonomen haben eingesehen: Die Wirtschaft kann nicht immer weiter wachsen. Ihre Schlagworte sind Degrowth und Postwachstumsgesellschaft. Eine Gegenrede zu Rainer Hank. Der Artikel auf den sich diese Gegenrede bezieht ist hier zufinden.

Report • 2016

Text

Degrowth: a “bomb-word” comes of age

By: Rajni Bakshi

Report from the degrowth conference in Budapest 2016 from an Indian perspective. From the text: A decade after the term ‘degrowth’ was first deployed by a small group of European academics, it draws unconventional thinkers, not mainstream policy makers. The recent Degrowth Conference in Budapest made perpetual growth, not degrowth, seem utopian.